Nusa Tenggara

* Lombok * Senggigi * DIE INSEL KOMODO * Flores * Sumba * Sumbawa * KOMODOWARAN * Gili Trawangan, Gili Air und Gili Meno * BERG RINJANI * KELIMUTU-SEE

Nusa Tenggara

Nusa Tenggara

Die Inseln Nusa Tenggara sind auch unter der Bezeichnung Kleine Sunda-Inseln bekannt und liegen südöstlich von Bali. Verwaltungstechnisch ist das Archipel in die zwei Provinzen West Nusa Tenggara und Ost Nusa Tenggara unterteilt. Die Inseln besitzen eine Reihe potentieller und interessanter Natur-, Kultur- und Einkaufsattraktionen für Touristen.

Besuchen Sie einige der wunderschönen Strände wie z.B. Senggigi und die Strände auf Gili Trawangan und den Komodo-Inseln. 1986 erklärte die UNESCO den Komodo Nationalpark auf Komodo zum Weltkulturerbe. Die Insel ist Indonesiens Champion beim ”New7Wonders of Nature”-Wettbewerb. Denn die Komodowarane, die auf der Insel leben, gelten als die einzige noch lebende Spezies prähistorischer Reptilien.

Mount Kelimutu

Wenn Sie traditionelle Kulturveranstaltungen von Nusa Tenggara sehen wollen, können Sie sich eine Reba-Zeremonie ansehen, mit der die Einheimischen ihren Vorfahren Respekt zollen und ihre Dankbarkeit erweisen. Die Zeremonie findet jeweils zu Jahresbeginn zwischen Januar und Februar statt und dauert gewöhnlich zwei bis drei Tage. Das Reba-Ritual gibt es in jedem Teil des Ngada-Distriktes der Insel Flores, Ost Nusa Tenggara, zu bestaunen.

Würden Sie gerne traditionelle Webstoffe aus West Nusa Tenggara mit nach Hause bringen? Warum besuchen Sie nicht einfach Surakarsa, wo Sie Stoffe kaufen und dem Herstellungsprozess mit einem traditionellen einfachen Webstuhl zusehen können. Alle Mädchen in Surakarsa müssen weben können, bevor sie heiraten

Abenteuertouristen können den Rinjani ersteigen. Am zweithöchsten Vulkan Indonesiens nach dem Kerinci befindet sich der See Segara Anak, der sich durch einen Vulkanausbruch bildete und blau wie Meereswasser ist. Im Jahr 2004 gewann der Berg den World Legacy Award (WLA) der National Geographic Gesellschaft und Conservation International, die ihn zum besten Gebiet in der Kategorie ”Destination Stewardship” ernannten.

Nusa Tenggara Art and Culture

Im benachbarten NTT hingegen liegt die berühmte Insel Komodo. Auf der Insel (und einigen kleineren Nachbarinseln) befindet sich das einzige Habitat des prähistorischen Komodo-Drachen. Da Komodowarane nur hier vorkommen, stehen sie unter Artenschutz. In NTT befindet sich außerdem der Berg Kelimutu, der seine Besucher immer wieder fasziniert. Der Vulkan hat drei Kraterseen, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Farben (rot, blau und weiß) auch die Drei-Farben-Seen genannt werden. Die Farbenintensität verändert sich mit der Zeit.

Naturtourismus

Der Wasserfall Sendang Gile, der Berg Rinjani, der MalimbuHügel, der Narmada-Park, die drei Gili-Inseln (Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air), die Strände von Senggigi, Kuta Lombok, die Inseln Moyo und Komodo, das Berg Mutis Naturreservat, der Berg Inerie, die Pantar-Meeresstraße, der Kratersee Kelimutu, die Liang Bua Höhle, der Strand von Lasiana, Camplong Waldtourismus, der Strand von Nikiwatu, der MatayanguWasserfall, die heiße Quelle von Mengeruda, der Oknesu Wasserfall.

The People NTT

Geschichts und Kulturtourismus

Der Lingsar-Tempel, der Mayura Wasserpark, das Ost Nusa Tenggara Museum, das Bau Nyale Festival, die Hanta Ua Pua Zeremonie, der PusukAffentempel, das megalithische Dorf Bena und die 17 RiungInseln.

Besondere Interesen

Das OriginalKeramikindustriezentrum in NTB und Webstoffe in Banyumulek, das Dorf Sade, das Handwerkszentrum Rungkang, Sindu und Saksari, Sekarbela, Kamasan Gold- und Silberhandwerkszentrum, Walfangtradition in Lamarela, seltene Komodowarane auf Komodo beobachten, Mampeu Nationalpark, Laiwaingi Nationalpark, Ende Meeresmuseum, Seribu Joko Museum und Bikon Blewut Museum.

Sporttourismus

Wassersport auf Gili Trawangan, Tauchen in Sekotong und am Blongas-Golf, Surfen auf den Perigi und Grupuk Inseln.

ANREISE:

Komodo
von Kupang, der Hauptstadt Ost Nusa Tenggaras (NTT), aus per Flugzeug nach Ende auf Flores. Von dort kann man die Reise mit dem Minibus nach Labuhanbajo fortsetzen, eine Fahrt, die ca. 10 Stunden dauert. Von Labuhanbajo aus bringt ein Schnellboot Sie in 2 Stunden auf die Insel Komodo. Von Bali aus fliegen zudem zahlreiche Fluglinien nach NTT.

Indonesian Dive Sites

Bali - Java - Sumatra - Kalimantan - Sulawesi - Maluku - Nusa Tenggara - Papua

- See more Indonesia Dive Sites -