Jakarta

* NATIONALDENKMAL * FATAHILLAH-MUSEUM * Tausend Inseln * Betawi Kulturstätte * Dufan - Fantasiewelt * Altstadt und Chinatown * NATIONALMUSEUM * Taman Mini Indonesia Indah * SUNDA KELAPA * BETAWI *

Jakarta

Jakarta

Jakarta ist das Verwaltungs- und Geschäftszentrum Indonesiens, wo Sie historische Gebäude besichtigen können. Sie finden unter anderem den Staatspalast, das Parlamentsgebäude, den Hauptsitz der Zentralbank Bank Indonesia, die indonesische Börse und den Hauptsitz der Investitionskoo rdinationsbehörde. Da Jakarta, früher Batavia genannt, der niederländischen Kolonialmacht als Verwaltungszentrum diente, haben die Niederländer viele alte Gebäude hinterlassen. Einige dieser Gebäude wurden in Museen umgewandelt, wie z.B. das Fatahillah Museum und das National- oder Elefanten-Museum.

An Naturattraktionen gehören Jakartas wunderschöne Thousand Islands (Tausend Inseln) zu den Orten, die Sie gesehen haben sollten.

Jakarta in Night

Die ursprünglich in Jakarta ansässige Volksgruppe sind die Betawi. Den Alltag der Betawi können Sie in der Betawi Kulturstätte in Situ Babakan, Srengseng Sawah, betrachten. Sie können hier traditionelle Kunstvorführungen wie z.B. die Cokek und Topeng Tänze sowie Lenong und Ondel-ondel ansehen.

Der Miniaturenpark Taman Mini Indonesia Indah (TMII), eine weitere Sehenswürdigkeit, stellt die vielfältigen Kulturen und Traditionen Indonesiens aus.

Pulau Seribu

Jakarta verfügt zudem über ein modernes Ausflugsziel. Dunia Fantasi (Dufan - Fantasiewelt) liegt innerhalb des Themenparks Taman Impian Jaya Ancol. Besucher können mit modernen Attraktionen wie Tornado und Kora-Kora fahren, die garantiert den Adrenalinspiegel steigen lassen. Nicht weit von Dufan liegt Sea World Indonesia, ein riesiges Aquarium mit tausenden Meeres- und Süßwasserspezies, einschließlich Fischen, Reptilien, Krabben und Säugetieren.

Monas Jakarta

Jakarta gilt als eine der modernsten asiatischen Städte. Es verfügt über zahlreiche moderne Einkaufszentren wie Plaza Senayan, Senayan City, Plaza Semanggi und Plaza Indonesia sowie Tanah Abang und Mangga Dua, zwei sehr beliebte Märkte mit günstigen Produkten. Das Nachtleben vibriert im Stadtzentrum und im Stadtteil Kemang mit seinen vielen Cafes. In Kemang können Besucher auch eine Reihe Restaurants finden, die ganz verschiedene Speisen servieren. Hier ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

In Jakarta stehen sich Istiqlal-Moschee und die Kathedrale, die von Pastor Antonius Dijkmans entworfen wurde, gegenüber und symbolisieren damit interreligiöse Harmonie in Indonesien.

Museum Fatahillah

Geschichts und Kulturtourismus

Fatahillah-Museum, Nationalmuseum (ElefantenMuseum), Altstadt und Chinatown, Meeresmuseum, Betawi Kulturzentrum in Situ Babakan und Taman Mini Indonesia Indah (TMII).

National Museum

Wissentourismus und Besondere Interessen

Planetarium und Ismail Marzuki Park, Ragunan Zoo, Tauchen und Segeln auf den Tausend Inseln, Textilmuseum, Wissenschafts- und Technologie-Zentrum im TMII.

Einkaufstourismus

Plaza Indonesia, Semanggi Plaza, Pondok Indah Mall, Plaza Senayan, Senayan City, Mangga Dua Trade Area, Gerbrauchtwarenläden in Tanah Abang, Unterhaltung in der Stadt und in Mangga Besar, Sarinah.

Erholungstourismus

Themenpark Impian Jaya Ancol, Fantasy World (Dunia Fantasi), Sea World in Ancol und das Nationaldenkmal (Monas)

Golf

Jakarta Golf Club, Pondok Indah Golf & Country Club, Padang Halim Golf, Pondok Cabe Golf und Country Club, Pangkalan Jati Golf Course.

Spa

Spas finden Sie in vielen Hotels mit diversen Spa-Einrichtungen.

Wahrzeichen

Nationaldenkmal

ANREISE:

Tausend Inseln: im Boot über Muara Angke; 2 ½ Stunden

Indonesian Dive Sites

Bali - Java - Sumatra - Kalimantan - Sulawesi - Maluku - Nusa Tenggara - Papua

- See more Indonesia Dive Sites -